Aktuelles, gesund und gut

Das grüne Gold aus dem Kürbiskern

Schon mal ein Steirisches Kürbiskernöl gekostet? In dem tiefgrünen Kürbiskernöl steckt echter Gesundheitspower! Das edle Speiseöl schmeckt intensiv nussig und bringt angenehme Abwechslung in die (Salat-)Küche.

Kürbiskernöl

FOTOLIA

Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Olivenöl kennen wir bereits. Jedes Öl hat sein eigenes Aroma und verleiht den Speisen eine besondere Geschmacksnote. Für etwas Abwechslung sorgt auch das Kürbiskernöl. Es wird für seinen einzigartigen intensiven Nussgeschmack geliebt und hat bereits einige Küchen erobert.

Das Gesunde steckt im Kern

Der Ölkürbis gehört zur Familie der Kürbisgewächse und ist eine besondere Zuchtform, welche verhältnismässig aus vielen Kernen und wenig Fruchtfleisch besteht. Nebst seinem interessanten Geschmack bietet das Öl auch gesundheitsfördernde Eigenschaften: es senkt einen erhöhten Cholesterinspiegel und beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor. Auch hat es positive Auswirkungen auf Prostatabeschwerden und Blasenleiden.

Das Besondere am Steirischen Kürbiskernöl

Das Kürbiskernöl aus der Steiermark gilt als besonders hochwertig. Der Kürbis für dieses Öl wird in den steirischen und burgenländischen Gebieten angebaut und gehört zur Kürbisgattung Cucurbita pepo var. styriaca. Der Kürbis ist eine spezielle Mutation und zeichnet sich durch einzigartige weichschalige Kerne aus, wodurch sich das Öl besser gewinnen lässt. Seine getrockneten reifen Kerne werden gemahlen und schonend geröstet, das verleiht dem Öl den charakteristischen Geschmack. Danach wird die Masse langsam und schonend gepresst. Die Pressung findet ausschliesslich in den Anbaugebieten statt. Beim steirischen Kürbiskernöl handelt es sich um ein 100% reines Kürbiskernöl aus Erstpressung und ist als Regionalmarke geschützt. Jedes originale Steirische Kürbiskernöl wird mit der Qualitätsbezeichnung g.g.A. gekennzeichnet.

Für kalte und warme Küche

Das Kürbiskernöl eignet sich sowohl für pikante wie auch süsse Köstlichkeiten. Zusammen mit Apfelessig zaubern Sie zum Beispiel ein hervorragendes Salatdressing auf den Tisch. Es passt aber auch zu einer Käseverkostung, zum Dippen mit Brot oder zum Verfeinern Ihrer Gemüsesuppen. Das Kürbiskernöl soll auch perfekt zu Vanilleeis passen. Probieren Sie einfach selbst aus, welche Kombinationen Ihnen schmecken und experimentieren Sie wie ein Sternekoch. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Noch mehr Informationen und inspirierende Ideen rund um den Kürbiskern finden Sie auch auf dieser Kürbiskern-Plattform.