Healthy Crêpe

Süss und sündig? Von wegen! Crêpes gehen auch anders. Lassen Sie sich zu gesunden Versionen des Klassikers inspirieren.

Healthy Crêpe

Mit diesem schnell gemachten Healthy Crêpe essen Sie nicht nur gut, sondern auch gesund:

Zutaten:
2 Eier
1 Tasse ungesüsste Mandelmilch
1 EL Kokosnussöl
1 Tasse Dinkelmehl
3 EL ungesüsster Apfelmus
¼ KL Zimt

Und so geht’s:

  • Dinkelmehl und Zimt in einer grossen Schüssel mischen.
  • In einer anderen Schüssel Eier, Mandelmilch, Apfelmus und Kokosnussöl mischen.
  • Alle Zutaten zusammengeben und mit einem Schwingbesen gut mischen. Falls der Teig zu dick ist, mehr Mandelmilch dazu geben.
  • Ein bisschen Kokosnussöl in einer grossen Bratpfanne erhitzen und eine Suppenkelle voll Teig in die Pfanne giessen. Auf beiden Seiten anbraten, bis der Teig leicht braun wird.
  • Die Crêpes zum Beispiel mit Ahornsirup, frischen Bananen oder Erdnussbutter servieren.

En Guete! 🙂

SHARE....

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*