Aktuelles, einfach versichert

Einfach Versicherungsprämie sparen

Die eigene Gesundheit zu versichern, ist obligatorisch. Dabei unnötig Geld auszugeben, muss nicht sein. Einige Spartipps, wie Sie mit Sanagate Ihr Portemonnaie schonen.

Mann mit Sparschwein in der Hand (iStockphoto)

Damit mehr fürs Sparschwein übrig bleibt, lohnt es sich, einige Punkte in Ihrer Versicherung zu prüfen. ISTOCKPHOTO

Die ordentliche Jahresfranchise in der Grundversicherung beträgt CHF 300.00 (CHF 0 bei Kindern). Sie können Ihre Franchise jedoch nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Gehen Sie wenig zum Arzt? Rechnen Sie jährlich mit tiefen Kosten für medizinische Behandlungen und wollen mehr Eigenverantwortung übernehmen? Dann können Sie Ihre Franchise erhöhen und im Gegenzug von tieferen Prämien profitieren. Sanagate gewährt Ihnen bei höherer Franchise Prämienrabatte von bis zu 43 %.

Für die vierköpfige Familie Sanameier aus Zofingen bedeutet das CHF 300.00 sparen – jeden Monat. Mit der tiefsten Franchisenwahl bezahlten die Sanameiers CHF 694.20 Prämien für die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Mit einer CHF 2‘500 Franchisen für Mutter und Vater und eine CHF 600 Franchise für die Kinder sinkt die Prämienrechnung auf CHF 393.60.

Wie viel sparen Sie mit einer Erhöhung der Franchise? Berechnen Sie es mit unserem Prämienrechner.

Ihre Franchise können Sie jeweils per 1. Januar im kommenden Jahr erhöhen. Teilen Sie uns Ihren Erhöhungs-Wunsch bis zum 31. Dezember schriftlich mit. Eine Senkung der Franchise müssen Sie uns jeweils bis zum 30. November schriftlich mitteilen.

Zuerst telefonieren, dann weniger bezahlen

Viele Krankenversicherer bieten neben der ordentlichen Grundversicherung und dem Hausarztmodell ein sogenanntes Telemedizinisches Modell an. Dies ist meist das kostengünstigste Grundversicherungsmodell. Bei Telmed verpflichten Sie sich, immer zuerst das unabhängige Schweizer Zentrum für Telemedizin Medgate anzurufen. Das Ärzteteam von Medgate berät Sie und legt mit Ihnen die richtige Behandlung fest. Erst nach der telefonischen Beratung suchen Sie einen allfälligen Arzt auf.

Mit dem SanaCall-Modell sparen Sie bei Sanagate bis zu 16 % der Grundversicherungsprämie. Sie müssen jedoch beachten, dass der Anruf bei Medgate vor jedem allfälligen Arztbesuch verbindlich ist. Den Augenarzt und den Gynäkologen können Sie aber in jedem Fall frei wählen und direkt – ohne vorgängigen Anruf bei Medgate – konsultieren.

Sparen bei den Zusatzversicherungen

Bei einem mehrjährigen Vertrag einer Spital- oder Ambulantversicherung profitieren Sie bei Sanagate von einer Prämienreduktion. Bei diesen Zusatzversicherungen gewährt Ihnen Sanagate auf einen Dreijahres-Vertrag 2 % Prämienreduktion. Schliessen Sie einen Vertrag über fünf Jahre ab, erhalten Sie eine Ermässigung von 4 %

Kantonale Prämienverbilligung

Personen mit bescheidenem Einkommen haben Anrecht auf einen staatlichen Beitrag an die Krankenversicherungsprämie. Erkundigen Sie sich bei der AHV-Zweigstelle Ihrer Wohngemeinde nach den Bedingungen für die individuelle Prämienverbilligung (IPV).

Keine unnötigen Versicherungen

Sind Sie berufstätig und arbeiten mindestens acht Stunden pro Woche? Dann sind Sie über Ihren Arbeitgeber unfallversichert. Schliessen Sie die Unfalldeckung aus Ihrer Grundversicherung aus und sparen Sie 7 % der Prämie.

Sind Sie weiblich, zwischen 21 und 45 Jahre alt und schmieden keine Nachwuchspläne? Bei Sanagate können Sie Mutterschaftsleistungen aus Ihrer Spitalversicherung ausschliessen und so von einer Prämienermässigung bis zu 10 % profitieren.

Keine Kommentare

Please give us your valuable comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>