Aktuelles, gesund und gut

Wir geben unser M.A.X.imum

Ein 30-minütiges Powertraining für den ganzen Körper – das ist M.A.X. Das Fitnessprogramm besticht durch seine Einfachheit und Effizienz.

Muscle, Activity, Excellence – kurz: M.A.X. Getreu seinem Namen ist das Group Fitness Programm ein Training für Kraft, Ausdauer und Koordination. Was es ausmacht: Es ist kurz und intensiv. Eine Einheit dauert 30 Minuten und besteht aus Varianten von einfachen und bekannten Grundübungen wie z.B. Kniebeugen, Liegestützen oder Ausfallschritten.

Einfach und modern – das passt zu Sanagate. Die Motivation von unseren Mitarbeitenden für ein Probetraining war entsprechend gross. Désirée war begeistert, wie einfach die Übungen in der Ausführung sind: „Es gibt keine komplizierten Choreografien wie bei anderen Group Fitness Programmen. Und die Übungen sind auch super, um sie zu Hause nachzumachen.“ Dass aber auch ein einfaches und kurzes Workout hart sein kann, liess uns der Erfinder von M.A.X, Cyrill Lüthi, spüren – vor allem am Tag danach. „Und wie geht’s deinem Muskelkater?“ war zumindest die erste Frage morgens im Büro.

Training für alle

Nicht nur wir Sanagate-Mitarbeitende liessen uns von M.A.X. begeistern. Bereits über 200 Fitness- und Bewegungsstudios in der Schweiz bieten das Trainingsprogramm an. In seinem Mittagskurs in Zürich begrüsst Cyrill Lüthi jede Woche 30 bis 40 Teilnehmende jeden Alters – darunter ein Drittel Männer. „Durch seine Geradlinigkeit spricht M.A.X. sowohl Frauen wie auch Männer an“, sagt der langjährige Fitnesstrainer. Grundsätzlich sei das Training für jeden gemacht, da es auch erlaube, das eigene Tempo zu wählen und seine persönlichen Grenzen auszuloten. So ist in seinem Kurs auch ein ehemaliger Bobsport-Weltmeister dabei. Der 70-Jährige hält sich unter anderem dank M.A.X. topfit. „Sieht man nur seine Beine, denkt man, er sei ein 30-jähriger Sportler“, schmunzelt Cyrill Lüthi.

Zur Person

Cyrill Lüthi ist bereits seit 20 Jahren Trainer im Group Fitness Bereich. Noch während seiner Lehre absolvierte er die Ausbildung zum Fitness- und Aerobic-Trainer. 1996 holte er zusammen mit zwei Kollegen den Europameister-Titel in Sport-Aerobic. Als Gründungsmitglied und heutiger Geschäftsleiter der Star Education AG bildet er Trainer im Fitnessbereich bis zum Eidgenössischen Fachausweis aus. In seinen Group Fitness Kursen oder als Personal Trainer motiviert er noch immer mit grossem Elan Fitnessbegeisterte.